Mio, es war wunderbar!

23. Juli 2019

divider

 

Alternative Taufe Mio

Mio durfte sein Willkommensfest am Sonntag, 21. Juli 2019 feiern.
 

Die besten Wünsche für deine Lebensreise

Lieber Mio

Dein Willkommensfest stand unter dem Motto "Lebensreise". Gemeinsam haben wir dir einen Koffer voller guter Wünsche und lieber Worte gepackt.

Du hast dir eine tolle und liebevolle Familie ausgesucht, Mio! Dein Grosspapi hat für dich gesungen, dein Gotti und dein Götti haben dir ein Namensketteli geschenkt und mit viel Freude die Patenschaftsurkunden unterschrieben.

Egal wohin dich deine Reise führen wird, deine Familie und deine Freunde stehen immer hinter dir!

Danke Stefanie und David für euer Vertrauen!

 

 

Ihr wollt wissen, ob ich an eurem Datum noch verfügbar bin? Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Gabriel und Samuel

16. Juli 2019

divider

 

67105794 405332840327009 4137353639893139456 n

Die Geschwister Gabriel und Samuel durften am Samstag, 13. Juli 2019 ihr Willkommensfest feiern.

 

Die Kraft aller Elemente im Herzen

Am vergangenen Samstag durfte ich das Willkommensfest für die Geschwister Gabriel und Samuel durchführen. Es war ein sehr persönliches und berührendes Fest im kleineren Familienkreis. Eileen und Gil, die Eltern der beiden Buben, haben sich gewünscht, dass wir alle Elemente in die Zeremonie einbauen. Das war wunderbar passend, denn gefeiert wurde an einem richtigen Kraftort, mitten in der Natur. Die Kapelle auf dem Buschberg fusst auf einem Wunder und ist heute ein gern besuchter Ort für alle, die sich einmal bewusst eine Auszeit vom Alttag nehmen und sich auf die wichtigen Dinge im Leben besinnen möchten.

Das Willkommensfest war sehr ungezwungen und locker. Sehr persönlich wurde es dank den wunderschönen Ansprachen der Gottis und Göttis, die ihren Patenkindern in eigenen Worten gesagt haben, wie sehr sie sich über diese wichtige Rolle im Leben der Kinder freuen.

Eileen, Gil mit Gabriel und Samuel: Danke für euer Vertrauen! Es war wundevoll. Ihr seid wundervoll!

 

 

Ihr wollt wissen, ob ich an eurem Datum noch verfügbar bin? Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Die perfekte Location finden

02. Juli 2019

divider

 

bouquet 1854074 1920

Die Location muss zu euch und euren Wünschen passen.

 

Wie finde ich die perfekte Location

Der Entschluss steht fest: Euer Kind soll in einer feierlichen Zeremonie auf dieser Welt und in seiner Familie willkommen geheissen werden. Doch jetzt stellt sich die Frage: Wo wollt ihr feiern?
Es ist wichtig, frühzeitig nach der passenden Location zu suchen. Gerade während der Hochzeitssaison sind viele schöne Orte schnell ausgebucht. Es empfiehlt sich, bezüglich des gewünschten Feierdatums etwas flexibel zu sein.
Eine freie Taufe ist fast überall möglich. Gibt es einen Ort, der für euch von grosser Bedeutung ist? Oder der euch einfach sehr gut gefällt? Vielleicht ja sogar dort, wo ihr geheiratet habt?

 

Ansonsten gilt es folgende Fragen zu klären:

  •   Wie soll gefeiert werden? Die Auswahl des Ortes ist massgebend für die gesamte Gestaltung der Feier. Auf einer wilden Blumenwiese oder einem fliessenden Bach? In einem gediegenen Restaurant? Ungezwungen auf einem Bauernhof?
  • An welchem Ort (geografisch) soll gefeiert werden? In der Wohngemeinde oder ausserhalb?
  • Wie viele Gäste werden zum Fest eingeladen?
  •   Sollen Zeremonie und das anschliessende Essen am selben Ort stattfinden?
  • Soll vor Ort gekocht werden können? Oder die Anbindung an ein Restaurant bestehen?
  • Welches Budget steht für die Miete einer passenden Location zur Verfügung?

Es ist wichtig, sich auch darüber Gedanken zu machen, welche Location zu euch und den Bedürfnissen eurer Familie am besten passt. Gibt es eine Möglichkeit, das Kind vor Ort für ein Schläfchen hinzulegen und sich zum Stillen oder Schöppelen auch mal kurz zurückzuziehen? Hat es einen Spielplatz oder wenigstens genügend Platz für allfällige Gastkinder und Geschwister vor Ort? Ist die Location für jede Wetterlage der geeignete Ort?

Neben der Google-Suche empfiehlt es sich auch, gezielt im Bekanntenkreis nach Location-Tipps herumzufragen. Wenn ihr den passenden Ort für Zeremonie und Feier gefunden habt, empfehle ich, eure Wunschdaten sofort provisorisch reservieren zu lassen.

 

Keine Zeit, euch durch seitenlange Suchergebnisse zu kämpfen und überall zwecks Terminanfrage anzurufen? Ich übernehme diese Aufgabe gerne für euch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Nicht nur für Babys und Kleinkinder

08. Juli 2019

divider

 

Florinda mit ihren Eltern

Florinda, 12 Jahre mit ihren Eltern Graziella und Riccardo.

 

Nicht nur für Babys und Kleinkinder

Nicht immer sind es Babys oder Kleinkinder, die an einer Zeremonie im Mittelpunkt stehen. Hier seht ihr die wundervolle Florinda, 12 Jahre, zusammen mit ihrer Mama Graziella und ihrem Papa Riccardo. Sie soll im September ganz offiziell ein Gotti und einen Götti bekommen. Das Thema der Feier ist so schön:

"Familie ist nicht nur Blut. Familie sind alle Menschen, die sich um uns kümmern und für uns wichtig sind."

Ich freue mich sehr, dass Florinda bei der ganzen Festgestaltung mitreden kann und wir uns nach den Wünschen der Hauptperson richten können. Ich bin sicher, es wird absolut perfekt!

 

Ihr wollt wissen, ob ich an eurem Datum noch verfügbar bin? Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Mio Vincenzo

25. Juni 2019

divider

 

mio

Der kleine Mio wird ein wundervolles Willkommensfest bekommen.

 

Der Beginn deiner Reise...

Schau mal, wie süss der kleine Mio ist! Ich schreibe gerade an meiner Rede für sein Willkommensfest in knapp einem Monat. Mio hat sich tolle Eltern ausgesucht und wächst in eine wirklich liebevolle Familie hinein.

Mio's Willkommensfest wird unter dem Thema "Reise" stehen. Noch steht er ganz am Anfang seiner Lebensreise, doch so langsam fängt er an, die grosse weite Welt zu entdecken.

Wenn du einen kleinen Einblick in sein Fest gewinnen möchtest, folge mir gerne auf Instagram: https://www.instagram.com/hallo.wunder/
Dort nehme ich dich dann mit, wenn es soweit ist.

Du möchtest wissen, ob ich an eurem Wunschdatum noch verfügbar bin? Schick mir einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

divider 2

 

Ein Kind ist kein Gefäss, das gefüllt, sondern ein Feuer,
das entzündet werden will.

François Rabelais

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok